Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Unterrothorn

Paragliding Unterrothorn

best Conditions

Wind Dir. : NNW NW WNW W WSW
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 3086 m / difficult
rating 2/6
gelegentlich genutzt, guter xc möglich
Direct link to www.xcontest.org flights
function cIt(iIP)
http://www.paragliding-zermatt.ch/pilotinfos/
â—¦Take off 3100m facing North and South.
â—¦Most common Winter & Summer take off site. Generally good snow coverage with light winds. Stronger during Spring.
â—¦Rocky coverage in Summer with strong winds to be expected in afternoons.
Paragliding Zermatt contact phone number:
+41 (0)27 967 67 44
Local knowledge is invaluable. Contact
Paragliding Zermatt before you fly!
https://www.youtube.com/watch?v=_F6Ep3svdM8
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:NW
Schwierigkeit:Schwierig
Hoehe:3100 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:7.79631977,46.02127717
Marschzeit:2 min
Von Sunnegga mit der Gondelbahn bis Unterrothorn. Der Startplatz ist eine mittelsteile zum Teil mit Grasteppich ausgelegte Startrampe.
Hier: "Weststart".
Schwierigkeit:leicht
Höhe über NN:3000
Idealer Startplatz in Gipfelnähe, direkt ab dem rechten Rand der Skipiste (Bitte Rücksicht auf die Skifahrer nehmen).
Danger! Das wuchtige hochalpine Gebirge erfordert unbedingt eine Einweisung durch die Flugschule. Wer das hinter sich hat und alle Hinweise befolgt, wird durch die unglaubliche Aussicht auf den 'steilen Zahn' belohnt werden. Und 20 weiter 4000er machen deutlich, was hier angesagt ist.
Das Unterrothorn steht fĂĽr ein alpines aber trotzdem leicht erreichbares Fluggebiet, inmitten von rund 20 Viertausendern, direkt vor dem Matterhorn. Das Wetter muss hier stimmen und die Flugplanung auch. Doch dann steht einem ausserordentlichen Flugerlebnis (hier das Video) nichts mehr im Weg.
Bei guten Verhältnissen lockt das Gebiet mit schönen, relativ einfachen Start- und Landeplätzen, welche dazu noch eine unglaubliche Aussicht bieten. Aufgrund der Exposition ist das Gebiet trotzdem nur erfahrenen Piloten zu empfehlen, welche ihr Gerät in allen Bedingungen beherrschen.

Flug
Es lockt hochalpines Flugvergnügen mit einer ausgeprägten Sommerthermik (Basis bis 4500) und oftmals schöner Winterthermik. Wer sich hier auskennt und gutes Wetter erwischt, der schwebt im Gleitschirmhimmel. Wehe dem der die extremen Talwinde im Sommer unterschätzt oder Wetterumschwünge nicht rechtzeitig mitkriegt: der hat ein Problem. Doch auch Freiflieger, welche sich nicht auskennen, können das Gebiet geniessen, wenn sie sich der lokalen Flugschule anschliessen. Dieses Gebiet ist für mich eine Liebe auf den ersten Blick und sicher eines der zehn schönsten der Schweiz!
Achtung: In diesem Tal sind die Piloten der AIR ZERMATT die Helden. Trotzdem dĂĽrfen die Gleitschirme einen Steinwurf von der Helibasis entfernt landen. Das setzt jedoch umsichtiges und verantwortungsvolles Fliegen voraus. Helis und Flugretter haben immer Vortritt.
Starke Talwinde, spezieller Landeplatz beim Bahnhof
Soaringbedingungen: An diesem Top-Spot findet man immer irgendwelche dynamischen Aufwinde, sie können höchstens mal zu stark sein.
DHV Details anzeigen
N046° 01' 18.36"   E007° 47' 52.17"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 39 Views

Weather Forecast Paragliding Unterrothorn

Where to go Paragliding | Unterrothorn

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Chamonix

Closest partner

Paragliding Unterrothorn
Acrobi Parapente