Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Tete de Ran

Paragliding Tete de Ran

best Conditions

Wind Dir. : SSE SE ESE
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 1416 m / easy
rating 2/6
gelegentlich genutzt, xc möglich
Direct link to www.xcontest.org flights
Region: Neuchatel - SwitzerlandSee flights near this point [ 66 ]Site record : 78.9 kmLink to more information : -
function cIt(iIP)
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:SO
Schwierigkeit:Einfach
Hoehe:1420 m
Bergbahn:Nein
Koordinaten:6.8530993,47.05407566
Marschzeit:5 min
Auffahrt bis zum Hotel. Danach 5 min zu Fuss.
Gefahren:
Hochspannungsleitung 300 m links des Starts
Parking Ă  l'hotel de TĂȘte-de-Ran. Depuis lĂ  10-15min Ă  pied, soit en montant sous les tĂ©lĂ©ski, soit en faisant le tour par devant la bosse.
Attérissage officiel: la JonchÚre (petit village droit devant) ou choisir un champ non cultivé dans la région.
Danger: ligne haute tension au NE du déco à env. 300m.
Die TĂȘte de Ran ist ein 1'422 m hoher Berggipfel im Schweizer Jura, bei Les Hauts-Geneveys im Kanton Neuenburg, rund 9 km nordwestlich der Stadt Neuenburg.
Die TĂȘte de Ran ist Teil einer Jurakette, die sich in Richtung SĂŒdwest-Nordost vom Mont Racine ĂŒber die Vue des Alpes und den Mont d'Amin bis zum Chasseral erstreckt. Begrenzt wird der HöhenrĂŒcken im SĂŒdosten vom Talbecken des Val de Ruz, im Norden vom PassĂŒbergang der Vue des Alpes und im Westen vom obersten Teil des VallĂ©e des Ponts. Nach SĂŒdwesten setzt sich der Kamm auf einer durchschnittlichen Höhe von 1'400 m bis zum Mont Racine fort.
Man fÀhrt bis zum Hotel hoch und marschiert dann etwa 5 Minuten zum Startplatz (dem Skilift entlang).
Beim Hotel gibt es ParkplÀtze.
Flug
Das Fluggebiet kann den ganzen Tag genutzt werden und ostwÀrts kann auf Strecke gegangen werden.
Falls man nicht auf Strecke geht fliegt man in der Regel ins Val de Ruz, einen Topf zwischen der vordersten und der zweiten Jurakette.
Man ist somit bei der Landung etwas geschĂŒtzt!
Wie am Jura ĂŒblich kann im Sommer die Thermik recht heftig werden.
Bei Bise sollte man eher nicht starten, da diese in der Regel dem Jura entlang auf NO abgelenkt wird.
Speziell ist der Flug bei Föhn in den Alpen:
herrliche Aussicht und ideales Flugwetter, da der Föhn höchstens schwach am Jura ankommt.
DHV Details anzeigen
-
Take off :
More information on ParaglidingEarth
N047° 03' 13.78"   E006° 51' 12.58"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 38 Views

Weather Forecast Paragliding Tete de Ran

Where to go Paragliding | Tete de Ran

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Vosges

Nearest partner

38 Views