Spots Guru

Trouves les meilleures sessions à proximité en 1 clic.
simple, personnalisable et collaboratif

Parapente Niederbauen_Emmetten

Parapente Niederbauen_Emmetten

Conditions Optimales

Dir. vent : NNW NW WNW
Vent: Mini: 0| Maxi 25 kmh Rafale Max : 30 kmh

Description

H 1570 m / easy
rating 4/6
viel genutzt (gut bei Bise), schönes soaring. xc möglich. Toplandung möglich - viel Platz.
Vielleicht das schönste Fluggelände am Vierwaldstätter See. Auf Halbhöhenlage liegt das Dörfchen Emmetten. Der Startplatz befindet sich direkt neben der Bergstation der Seilbahn. Auf dem großen Wiesenstartplatz startet man direkt in Richtung des tiefblauen Wassers. Entsprechend der Exposition findet man häufig gegen späten Nachmittag noch beste Flug oder Soaringbedingungen vor. Erfreulicher Weise verkehrt die Bergbahn im Sommer bis 19.00 Uhr. Der Landeplatz sieht auf den ersten Blick schwierig aus, da er stark geneigt ist. Trotzdem ist er relativ leicht anzufliegen und entsprechend der vorherrschenden Talwindsituation auch mit einer ausreichend langen Ausgleitstrecke ausgestattet.
Direct link to www.xcontest.org flights
Region: Emmetten - SwitzerlandSee flights near this point [ 627 ]Site record : 18.6 kmLink to more information : -
function cIt(iIP)
Von Emmetten mit der Seilbahn auf den Niedernauen. Der Startplatz liegt nordöstlich neben/hinter dem Berggasthof. Große Wiesenflanke die rasch steil abfällt.
http://www.flugschule-emmetten.ch/index.php/de/fluggebiet/fluggebiet-emmetten.html
Startplatz Nord (hier, Hauptstart): direkt neben dem Hotel, problemloser, grosser, idealer Startplatz, beachte Pkt. 5 (Lawinengefahr)
Startplatz Südwest: neben dem obersten Skiliftmast, flach zum Auslegen dann steil, nach dem Start entlang der Kante fliegen, Höhe reicht problemlos auch für ältere Schirme
Startplatz Südost: neben dem Skiliftumlenkrad, einfacher Startplatz, bis Windgeschwindigkeiten von 20km/h problemlos, darüber Vorsicht, nach dem Start unmittelbar nach rechts abdrehen, dann Flugweg analog 1.2.
sehr einfaches Fluggebiet mit sehr grossem, kontinuierlich steiler werdendem Startplatz. Ausser bei Föhn oder Föhntendenz ist jede Windrichtung auch bei mässig bis starken Winden dank der geschützen Lage möglich. Grundsätzlich herrscht im Sommer sowieso immer ein leichter thermischer Nordwestwind (idealer Startplatz) vor.
Luftraum (CTR/TMA) beachten. Es gibt Sonderregelungen, die muss man aber kennen.
Fast alle Stratrichtungen könnt Ihr gleich bei der Bergstation nutzen. Massig platz, Weltrekord im Massenstart von Gleitschirmen, ueber 270 Stueck. NO bis NW ist okay.
Es gibt mehrere Transportseile, vorher informieren. Außerdem Gefahrenhinweise unten beachten!
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:N,NO,O,SO,SW,W,NW
Schwierigkeit:Einfach
Hoehe:1580 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:8.53675955,46.94671984
Marschzeit:5 min
Von Emmetten mit der Luftseilbahn auf den Niederbauen. 8 min Fahrzeit, 2 Kabinen à 8 Personen, Fr. 9.- für eine Bergfahrt, Fr. 80.- für ein 10er-Abo, Fr. 400.- für eine Jahreskarte, ganzjährig in Betrieb von 7.00 bis 19.00 Uhr (April/Oktober bis 18.00 Uhr, November bis März bis 17.00 Uhr), im Sommer Abendbetrieb von 19.00 bis 22.00 Uhr (keine Abos und Jahreskarten gültig)
Info: 041-620 33 40
Der Niederbauen, ist ein sehr einfaches Fluggebiet mit sehr grossem, kontinuierlich steiler werdendem Startplatz.
Ausser bei Föhn oder Föhntendenz ist jede Windrichtung auch bei mässig bis starken Winden dank der geschützen Lage möglich. Grundsätzlich herrscht im Sommer sowieso immer ein leichter thermischer Nordwestwind (idealer Startplatz) vor!
Das landschaftlich sehr reizvolle und bekannte Bisen- und Abendsoaring-Gebiet am Vierwaldstädter See, im Zentrum der Schweiz gelegen, bietet ein fantastisches Seenpanorama. Die relativ geschützte Lage sorgt für 'Flugruhe' - hervorragendes Schulungsgelände.
Link: http://www.flugschule-emmetten.ch/Fluggebiet.htm
Flug
Wenig Streckenmöglichkeit, aber durch die geschützte Lage kann nach fast allen Seiten gestartet werden - außer bei starkem Föhn.
Schwacher NW-Wind herrscht im Sommer ständig vor. Abends Soaren oder leichte Bisenflights.
Landeplätze Emmetten
750 m. ü. M., leichte Hanglage.
Landeplatz Schlüssel: beim Restaurant Schlüssel. Landeplatz Gruob: wenige Meter neben der Talstation. Dieser Landplatz ist sehr klein und liegt zwischen Bauten. Zusätzlich ist hier bei Talwind mit erheblichen Turbulenzen zu rechnen! Für Anfänger ist dieser Landeplatz auf keinen Fall zu empfehlen!
Flughindernisse
Zu beachten:
Bei einem Transportseil gab es 2012 einen tödlichen PG-Unfall. Also gut informieren
1. Seil bei der Alp Tritt (Chulm).
2. Luftseilbahn Niederbauen
3. Starkstromleitung über das Choltal
4. Diverse Seile am Hammen
Siehe unsere Panoramatafel mit Hindernissen
Flugeinschränkungen
Das Fluggebiet (Niederbauen-Emmetten) liegt ausserhalb der Kontrollzone Buochs-Alpnach und ist somit von keinen Einschränkungen betroffen. Hingegen sind für Flüge in Richtung Beckenried Einschränkungen zu beachten!
Soaringbedingungen: Bei genügend Bise kann man stundenlang soaren.
Aber bei Bise kann auch die Bewölkung tief sein (die Wolken werden ins Tal gedrückt und verunmöglichen einen Start).
Wissenswertes
Seilbahn:Luftseilbahn Niederbauen
Tel. +41 (0)41/620 33 40
Ganzjährig in Betrieb von 7.00 bis 19.00 Uhr (April/Oktober bis 18.00 Uhr, November bis März bis 17.00 Uhr), im Sommer Abendbetrieb von 19.00 bis 22.00 Uhr
DHV Details anzeigen
-
Take off :
Huge TO; just a few steps from gondola/ restaurant.
More information on ParaglidingEarth
N046° 56' 47.92"   E008° 32' 09.28"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularité: 29 Vues

Prévisions Météo Paragliding Niederbauen_Emmetten

Où faire du Parapente | Niederbauen_Emmetten

Outil de prévision tout-en-un
- Prévision sur-mesure et automatisée
- Balises en temps réels
- Atlas des spots
- 16 modèles météo

Sites à proximité

Guide de voyage Parapente Chamonix

Partenaire le plus proche

Parapente Niederbauen_Emmetten
Acrobi Parapente