Spots Guru

Trouves les meilleures sessions à proximité en 1 clic.
simple, personnalisable et collaboratif

Parapente Gütsch_Nätschen 3_Oberalppass

Parapente Gütsch_Nätschen 3_Oberalppass

Conditions Optimales

Dir. vent : S SSE SE
Vent: Mini: 0| Maxi 25 kmh Rafale Max : 30 kmh

Description

H 2080-2157 m / easy-medium
rating 2/6
gelegentlich genutzt, xc möglich
Direct link to www.xcontest.org flights
Region: - SwitzerlandFlüge in der Nähe dieses Punktes anzeigen [ 1 ]Fluggebietsrekord : 3.2 kmLink für mehr Information : -
function cIt(iIP)
Direct link to www.xcontest.org flights
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:SW
Schwierigkeit:Einfach
Hoehe:2080 m
Bergbahn:Nein
Koordinaten:8.61036245,46.64731035
Marschzeit:30 min
Von Andermatt bis Nätschen. Von dort weiter auf der Strasse Richtung Gütsch, bis zur 4 Haarnadelkurve. Der Startplatz befindet sich südöstlich davon. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese.
Besonderes: Im Winter ist der Startplatz sehr bequem mit dem Sessellift erreichbar.
Andermatt ("an der Wiese") liegt im Urserental des Schweizer Kantons Uri, am Fusse des Oberalppasses.
Andermatt verfügt über einen Bahnhof der Matterhorn-Gotthard-Bahn, die von dort nach Disentis, Göschenen und Zermatt fährt.
Das Skigebiet am Gemsstock (2963m) wird von einer Seilbahn und einigen kleineren Anlagen erschlossen und ist ein bekanntes Zentrum des Freeridens.
Bekannt ist Andermatt auch für seinen charakteristischen Bannwald, der seit Jahrhunderten streng geschützt ist und den Ort vor Lawinen bewahrt.
Das bei Andermatt am Oberalppass gelegene Revier zeichnet sich durch verlässliche Aufwinde aus. Vorrangig solltet Ihr hier im Hochsommer fliegen. Am 'Nätschen' lässt es sich bei SW-Winden gemütlich soaren.
Das Gebiet ist selbst im reinen Gleitflug ab dem Gemsstock erreichbar, im Sommer und Winter
Flug
Bei passenden Bedingungen kann man den Absprung in Richtung Chur (Disentis, Trun, Flims) oder in Richtung Fiesch versuchen.
Das Urserental wird oft überflogen, da es an der Rennstracke Chur-Fiesch liegt.
Schwierigkeit
Andermatt ist ein eher unfreundlicher Landeort.
Oft herschen unterschiedlichste Windverhältnisse und Konvergenzen.
Beim Landen bei der Talstation der Sesslbahn sind die Gefahren kleiner als beim Landplatz bei der Kabinenbahn auf den Gemsstock.
In Richtung Teufelsschlucht sollte man auf keinen Fall fliegen:
- Kabel jeglicher Art und keine Landemöglichkeiten bei chaotischen Windverhältnissen.
Nätschen kann man auch als Zwischenziel einer schönen walk&fly Reise durch das Rheintal nutzen:
neben der Bahnstation lässt sich bequem landen, falls der Aufwind nicht bis zum Oberalppass und weiter in Richtung Sedrun, Disentis, Trun nach Flims reicht.
Soaringbedingungen: Bei leichtem Südwind kann man am Nätschen noch soaren.
Bei Föhn verbietet sich der Start natürlich.
Falls man ab Gemsstock anfliegt, kann es passieren, dass am Gemsstock SO Wind herrscht, am Nätschen aber Bise!
Seilbahn: Andermatt Gotthard Sportbahnen AGhttp://www.andermatt.ch
Tel. +41 (0)41/887 14 45
-
Take off :
More information on ParaglidingEarth
N046° 38' 56.28"   E008° 36' 50.42"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularité: 20 Vues

Prévisions Météo Paragliding Gütsch_Nätschen 3_Oberalppass

Où faire du Parapente | Gütsch_Nätschen 3_Oberalppass

Outil de prévision tout-en-un
- Prévision sur-mesure et automatisée
- Balises en temps réels
- Atlas des spots
- 16 modèles météo

Sites à proximité

Guide de voyage Parapente Chamonix

Partenaire le plus proche

Parapente Gütsch_Nätschen 3_Oberalppass
Acrobi Parapente