Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Fanas_Eggli

Paragliding Fanas_Eggli

best Conditions

Wind Dir. : WSW SW SSW SSE SE ESE
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 1680 m
rating 5/6
Hier Hauptstartplatz.
extrem frequentiert, sehr guter xc möglich (Frühjahr: April/Mai am Besten).
Direct link to www.xcontest.org flights
Region: - SwitzerlandSee flights near this point [ 821 ]Site record : 106.8 kmLink to more information : -
Region: - SwitzerlandSee flights near this point [ 1102 ]Site record : 177.7 kmLink to more information : -
function cIt(iIP)
Ansprechpartner: https://www.paragliding-davos.ch/
Beste Jahreszeit: Januar bis Mai.
Interessantes Gelände oberhalb von Fanas. Ist schon früh im Jahr thermisch aktiv, wenn der erste Schnee an den Südhängen abgetaut ist. Mit Seilbahn von Fanas zum Startplatz (10 Minuten von der Bergstation). Die Bergbahn hat nur eine geringe Kapazität - vorherige Anmeldung empfehlenswert. Auffahrt kostet 16 Franken (Stand: Jan. 2011). Start oberhalb Bergstation Richtung Süden oder häufig im Winter auf der Rippe nach Norden. Landung im Talgrund (Windsack vorhanden). Für Walk & Fly Fans: Man kann auch noch weiter zum Sasauna Gipfel hochlaufen, was noch mehr Höhenmeter bringt.
Fanas ist ein relativ geschütztes und landschaftlich sehr schönes Fluggebiet, direkt beim Eingang zum Prättigau. Fanas bietet vor allem im Frühling (oft auch im Herbst) super Thermik- und Streckenflug-Möglichkeiten.
http://www.vol-liber-grischun.ch/Fluggebiete/tabid/184/Default.aspx
http://fanas.ch/tourismus/paragliding/
http://www.fs-grischa.ch/joomla/fluggebiete.html
DHV Details anzeigen
Top XC-Gebiet im Frühjahr, April-Mai.
Infos http://ulrichprinz.de/air/topspots/index.html#br
Arlberg, Innsbruck, Bozen, ins Liechtenstein und Rheintal möglich.
200-240er FAIs können hier ab Ende April recht häufig "abgeholt" werden. Davor liegt zu viel Schnee hinter Klosters und im Vorderrheintal - später im Jahr steht die stumpfe Bodensee- / Rhein-Luft in den Tälern und 'erstickt' die Thermik zu einem grossen Teil.
Die Infrastruktur für die Fliegerei ist - abgesehen von der kleinen Bahn - optimal:
Muss man bei der Talstation warten, nimmt man am besten auf der Terrasse des Gasthaus Alpina einen Imbiss zu sich. Wer schon bei der Bergstation ist und findet, die Thermik sei noch ein wenig zu schwach, der geniesst die Sonne beim Bergrestaurant Sassauna und beobachtet die bereits gestarteten Schirme.
Seilbahn Mai-Mitte Okt. (wie kommt man vorher am besten rauf? Bitte mail an info@paraglidingspots.com)
Startplatz
Startfenster:vormittags
Ausrichtung:S,SW
Schwierigkeit:Einfach
Hoehe:1700 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:9.690686452389,46.998454647262
Marschzeit:5 min
Von Fanas mit der Gondelbahn nach Eggli. Bei der Bergstation ist der Weg zum Startplatz
signalisiert. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese.
N046° 59' 54.26"   E009° 41' 26.56"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 13 Views

Weather Forecast Paragliding Fanas_Eggli

Where to go Paragliding | Fanas_Eggli

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Vosges

Closest partner

Paragliding Fanas_Eggli
Acrobi Parapente