Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Alp da Schlans

Paragliding Alp da Schlans

best Conditions

Wind Dir. : WSW SW SSW SSE SE ESE
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 1900-2050 m / medium
rating 2/6
Gelegentlich genutzt. Guter xc möglich.
Postbus nach Schlans, dann hike&fly. Wildschutzzonen beachten.
Direct link to www.xcontest.org flights
function cIt(iIP)
Der Startplatz ist nach SĂŒden ausgerichtet, mittel bis stark abfallend, zum Teil felsig. Man erreicht die Alp auf der Strasse nach Schlans. Durch Schlans weiterfahren und die Forststrasse benutzen. Es ist eine Fahrbewilligung erforderlich, die man fĂŒr 7 Franken GebĂŒhr direkt an der Strasse bei einer Art "Briefkasten" holen kann.
Trun liegt im Vorderrheintal Höchste Gipfel im sĂŒdlichen Gemeindeteil sind der Piz Nadels (2'789 m) und der Piz Miezdi (2'741 m) . Nordwestlichster Punkt der Gemeinde ist der Piz Urlaun, nordöstlichster Punkt der Bifertenstock.
Die berĂŒhmten GebrĂŒder Zarli und Alois Carigiet wohnten in dieser Gegend.
Anfahrt bis Prada mit dem Auto möglich gegen GebĂŒhr von 7 Franken. Bezahlt wird direkt an der Strasse bei einer Art Briefkasten, ĂŒbrigens nicht zu ĂŒbersehen.
Die Weiterfahrt bis zur Alp Schlans mit dem Auto ist seit kurzem nicht mehr erlaubt. Es gilt striktes Fahrverbot. Autos also bei der HĂŒtte vor dem Fahrverbot parkieren und bis zum Startplatz hinauflaufen.[/b](siehe auch Hinweise auf dem Wb des lokalen Clubs: http://www.surselva-flaigers.ch/News.asp.
Das Fluggebiet ist recht interessant, allerdings nur im Sommer. Es liegt direkt an der Rennstrecke Flims-Fiesch. Wenn man die Strecke kennen lernen möchte, bietet sich ein Besuch dieses Fluggebiets sicher an.
Im Fluggebiet sind verschiedene Startorte vorhanden.
Wie man in der Karte (siehe Bild) erkennen kann, sind diese nach SĂŒden ausgerichtet, mittel bis stark abfallend.
Man startet in einem Gebiet, in dem gelegentlich geschult wird. Dass das Gebiet thermisch aktiv ist, erkennt man aus einer groben Analyse der FlĂŒge entlang der Rennstrecke Flims - Fiesch: Viele der Piloten tanken ĂŒber Trun Höhe.

Flug:
Nach dem Start wird man in der Regel versuchen den Anschluss an die Rennstrecke Flims-Fiesch zu finden. Sonst gleitet man einfach ins Tal ab und sucht sich in der NĂ€he von Trun einen Landeplatz.
Da es keinen offiziellen Landeplatz gibt, sollte man versuchen auf einem der Wege oder auf einer gemÀhten Wiese zu landen.
Zu beachten sind die Wildschutzzonen!
Die Talwinde sind in der Regel kein Problem. Zwar können sie im Sommer eine StÀrke von 30 Km/h erreichen, aber selten mehr. Trotzdem heisst es aufzupassen, weil die Talwinde von thermischen Ablösungen verwirbelt sein können.
Bei Föhn wird man nicht fliegen. Auch Nordföhn und allgemein starke Nordwinde eignen sich nicht zum Fliegen.
Beachtet die Luftstrasse, die ĂŒber Disentis verlĂ€uft. Deren Untergrenze ist bei 3950 m. Keinesfalls in diese hineinfliegen.
FĂŒr Wildschutzzonen bitte die aktuellen Informationen einsehen.
Piz Ner, Val Frisal, Frisal: 300m Mindestabstand zum GelÀnde einhalten.
Ausgangspunkt: Ab Caltgadira kann man in 1-2 Stunden Fussmarsch einen der StartplĂ€tze erreichen.Wegbeschreibung:Mit dem Fahrzeug von Campliun bis zur Caltgadira / Trun. Von dort zu Fuss zum Startplatz Platta Cotschna. Der Startplatz ist eine mittelsteile hĂŒgelige Wiese.
Die Starthöhe ist entweder etwa 1500m (unten) oder aber, nach zwei Stunden wandern 2160m.
Soaringbedingungen: Bei leichtem SĂŒdwind ist ein Soaren an den HĂ€ngen von Trun möglich. Beachte aber die Warnungen unter Besonderes.
DHV Details anzeigen
N046° 46' 07.28"   E008° 59' 44.92"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 29 Views

Weather Forecast Paragliding Alp da Schlans

Where to go Paragliding | Alp da Schlans

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Chamonix

Closest partner

Paragliding Alp da Schlans
Acrobi Parapente