Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Seetalhorn West_Grächen

Paragliding Seetalhorn West_Grächen

best Conditions

Wind Dir. : NNW NW WNW W WSW
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 2866 m / medium
rating 2/6
gelegentlich genutzt, im Winter. Hier Hauptstart.
etwas xc möglich (lange Gleitflüge).
Direct link to www.xcontest.org flights
function cIt(iIP)
Bergbahn: Ja
Marschzeit: 2 min
Der Hauptstartplatz Seetalhorn ist mit der 6er Gondelbahn http://www.matterhornvalley.ch/de/aktuell/bahnen-pisten/ von Graechen aus in ca. 12 min. zu erreichen. Er befindet sich direkt neben dem Bergrestaurant. Ein grosser Windsack und Spione sind vorhanden. Im Sommer ist es hier sehr steinig. Ein gutes Schirmhandling ist angesagt. Der Startplatz ?West? ist zum Auslegen des Schirms flach, geht dann aber bald ins Steile ueber. Es hat genuegend Platz fuer zwei Gleitschirme zum Auslegen. Im Winter ist der Startplatz immer zugaenglich und mit den Pistenmaschinen bearbeitet. Ist Westwind angesagt, kann man mit Gegenwind rechnen. Sonst sind eher NullWind-Starts die Regel. Da sich der Startplatz direkt neben dem Restaurant und der Bergstation befindet, fehlt es hier nie an Zuschauern. Im Winter eignet sich dieser Startplatz auch fuer Anfaenger/Wenigflieger.
Der Begriff Talort ist für Gränchen eher ein Witz, liegt der Skiort doch auf der Sonnenterasse bei 1620 Metern überm Meer. Mit der Bergbahn gelangt Ihr bis zum (fast) Gipfelstart und könnt ausgeruht den Flug über das Tal genießen.

Flug
Ein HD von rund 1300 Metern lässt schon so einiges zu - die Strecke zur Hannigalp mit anschließendem matterhorn-Blick gehört dazu. Doch neben allem Lob, solltet Ihr nicht die Probleme des Reviers übersehen...
Schwierigkeit
Die Startplätze sind eindeutig keine Einsteigerspots. Zu anspruchsvoll sind sie ob des felsigen und lockeren Untergrunds.
LP Grächen, Höhe über NN:1260
LP St. Nicklaus
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:SW,W,NW
Schwierigkeit:Mittel
Hoehe:2870 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:7.85819195,46.17533844
Marschzeit:2 min
Der Hauptstartplatz Seetalhorn ?West? ist mit einer 6er Gondelbahn von Grächen aus in ca. 12 min. zu erreichen. Er befindet sich direkt neben dem Bergrestaurant. Ein grosser Windsack und Spione sind vorhanden. Im Sommer ist es hier sehr steinig. Ein gutes Schirmhandling ist angesagt. Der Startplatz ?West? ist zum Auslegen des Schirms flach, geht dann aber bald ins Steile über. Es hat genügend Platz für zwei Gleitschirme zum Auslegen. Im Winter ist der ?West? Startplatz immer zugänglich und mit den Pistenmaschinen bearbeitet. Ist Westwind angesagt, kann man mit Gegenwind rechnen. Sonst sind eher ?NullWind-Starts? die Regel. Da sich der Startplatz direkt neben dem Restaurant und der Bergstation befindet, fehlt es hier nie an Zuschauern. Im Winter eignet sich dieser Startplatz auch für Anfänger/Wenigflieger.
DHV Details anzeigen
-
Take off :
More information on ParaglidingEarth
N046° 10' 33.47"   E007° 51' 31.68"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 39 Views

Weather Forecast Paragliding Seetalhorn West_Grächen

Where to go Paragliding | Seetalhorn West_Grächen

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Chamonix

Closest partner

Paragliding Seetalhorn West_Grächen
Acrobi Parapente