Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Musenalp

Paragliding Musenalp

best Conditions

Wind Dir. : NNW NW WNW WSW SW SSW
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 1720-1780 m / easy
rating 3/6
regelmäßig genutzt, xc möglich
Direct link to www.xcontest.org flights
function cIt(iIP)
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:W
Schwierigkeit:Einfach
Hoehe:1750 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:8.43664908,46.9318925
Marschzeit:5 min
Von Dallenwil mit der Luftseilbahn nach Niederrickenbach. Von dort mit der nächsten Bergbahn auf die Musenalp. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese.
Relativ flacher Startplatz mit eindrücklichem Ambiente.
Von Dallenwil mit der Luftseilbahn nach Niederrickenbach. Von dort mit der naechsten Bergbahn auf die Musenalp. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese. Man folgt ab Seilbahn-Bergstation linkshaltend den rot-weissen Pfosten und gelangt so in 8 Minuten direkt zum Startplatz auf relativ flacher, breiter Wiese.
Sehr lohnenswert! Wenn die Gleitschirme hier den Nordwestwind nützen und zwischen den Felstürmen starten, schaut das von unten schon sehr spektakulär aus! In Wirklichkeit mitteleinfacher Startplatz, es wird hier bei guten Verhältnisse auch geschult.
In der Verlängerung der Seilbahn Dallenwil-Niederrickenbach werden die spektakulären Gipfelfelsen und Felstürme sichtbar, welche durch ein kleines Transportbähnli (direkt neben der Bergstation Niederrickenbach) erschlossen sind. Das Gebiet wird zu unrecht wenig beflogen und ist nur lokalen Piloten bekannt.
Flug
Der Abgleit-Klassiker: Langer Gleitflug nach Südwest und dem Hang entlang zum Landeplatz Brändlen. Von dort mit der Brändlenbahn zum Startplatz Brändlen und Flug zum Schützenhaus (inoffizieller Landeplatz in der Nähe der Talstation Dallenwil)und wieder zum Auto.
Bei thermischen Bedingungen bieten sich viele Möglichkeiten:
1. Flug zur Talstation der Seilbahn Haldigrat (spart gut 20 Minuten Marsch!)
2. Flug zur Brändlen und von dort zur Büelen
3. Flug zum Wirzweli,Gummen und Arvigrat
4. Flug zum Buochserhorn und Niederbauen
5. Via Wellenberg zum Brunni, etc..
Schwierigkeit
keine. Relativ flacher Startplatz mit eindrücklichem Ambiente, leichter Nordwest-Wind macht den Start komfortabel. Kein Windsack am Startplatz.
Soaringbedingungen: Gleich nach dem Start kann man bei NO/NW Wind problemlos über den Felsen (Achtung: die Seilbahn führt dort durch) Höhe gewinnen und leicht überhöhen.
Man kann dann problemlos zum Buochserhorn, zur Klewenalp oder zum Haldigrat gleiten.
Direkt über die Brändlen zum Haldigrat oder via Brändlen an den Wellenberg zum Höhe Gewinnen (bei starkem Talwind) und dann zum Haldigrat.
Seilbahn: Kleine Bahn direkt links vonder Bergstation der Niederrickenbachbahn.
Luftseilbahn Dallenwil–Niederrickenbach
6383 Dallenwil
041 628 17 35
info@maria-rickenbach.ch
Sesselbahn:
Haldigrat AG
Humligenstrasse 37
6386 Wolfenschiessen
http://www.haldigrat.ch
Tel 079 224 78 85 oder 041 628 22 60
Fax 041 628 22 60
Fliegertreff:Am benachbarten Haldigrat treffen sich die regionalen Cracks.
DHV Details anzeigen
-
Take off :
More information on ParaglidingEarth
N046° 55' 50.06"   E008° 26' 22.64"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 31 Views

Weather Forecast Paragliding Musenalp

Where to go Paragliding | Musenalp

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Chamonix

Closest partner

Paragliding Musenalp
Acrobi Parapente