Spots Guru

Find the best sessions nearby in 1 click.
Simple, customizable and collaborative

Paragliding Lauchernalp_Hockenhorngrat

Paragliding Lauchernalp_Hockenhorngrat

best Conditions

Wind Dir. : SSW S SSE SE ESE
Wind: Mini: 0| Maxi 25 kmh Gust Max : 30 kmh

Description

H 3000-3034 m
rating 2/6
gelegentlich genutzt, etwas xc möglich. Meist im Winter genutzt.
viele Startoptionen, hier, tiefer, höher, am Grat bei Bergstation.
Direct link to www.xcontest.org flights
http://fluggebiete.pgcl.ch/category/lauchernalp/
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:S
Schwierigkeit:Einfach
Hoehe:3023 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:7.74768035,46.42625107
Marschzeit:5 min
Von Wiler mit der Gondel auf die Lauchernalp und weiter mit Sessellift und Gondel auf den Hockenhorngrat. Nur bei Skibetrieb offen.
Die Kabinenbahn geht bis ganz auf den 3111 Meter hohen Hochenhorn-Grat, was das Gebiet für Gleitschirme interessant macht.
Die Lauchernalp ist vor allem auch bei lokalen Freeridern bekannt für die fantastisch langen Pulverschneehänge. Tolles, hochalpines Panorama.
Flug
Optimal für Herbst und Winter.
Richtung Hollandia-Hütte (bei der Lötschenlücke) bietet sich an, auch Richtung Fiesch. Doch wer in diesen Bergen absäuft, der läuft unter Umständen eine ganze Weile bis zur nächsten Zivilisation.
Schwierigkeit
Die Ausrichtung und die nahen Gletscher sorgen im Frühling und Sommer für spezielle Windverhältnisse:
Kaltlufttropfen lösen sich ab beschneiten / vereisten Flächen und fliessen ins Tal und sorgen dort für unberechenbare Windverhältnisse (gelegentlich: die Situation kann sich innerhalb von Minuten ändern).
Das Phänomen wurde von Martin Scheel im Artikel detailliert beschrieben. Der Text ist ein Muss für alle, die im Wallis nicht nur ein wenig herum soaren wollen!
Das Gebiet ist wenig Kabel-verseucht. Im Sommer und Herbst sind gelegentlich Transportseile (unmarkierte!) zu beachten (das ist aber in den Alpen üblich).
Wichtig ist die genaue Beachtung der Windverhältnisse, speziell im Frühling und Sommer.
Im Herbst und Winter können sogar Anfänger/ Piloten mit wenig Streckenflugerfahrung in diesem Gebiet tolle Flüge machen.
TMA Sion 3
SION TMA SECTOR 3 3050m AMSL / 3950m AMSL
Untere Höhe [m]: 3050 Obere Höhe [m]: 3950
Gefahrengebiete innerhalb des Fluggebietes
LS-D14 Gasterntal
Beschreibung: Flabschiessen Siehe KOSIF
Untere Höhe [m]: 0
Obere Höhe [m]: 2200
-
Take off :
More information on ParaglidingEarth
DHV Details anzeigen
N046° 25' 34.44"   E007° 44' 52.89"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularity: 12 Views

Weather Forecast Paragliding Lauchernalp_Hockenhorngrat

Where to go Paragliding | Lauchernalp_Hockenhorngrat

All-in-one forecasting tool
- Custom and automated forecast
- Real-time weather stations
- Spot atlas
- 16 weather models

Sites à proximité

Travel guide Paragliding Chamonix

Closest partner

Paragliding Lauchernalp_Hockenhorngrat
Acrobi Parapente