Spots Guru

Trouves les meilleures sessions à proximité en 1 clic.
simple, personnalisable et collaboratif

Parapente Arosa_Weisshorn

Parapente Arosa_Weisshorn

Conditions Optimales

Dir. vent : WSW SW SSW S SSE
Vent: Mini: 0| Maxi 25 kmh Rafale Max : 30 kmh

Description

H 2620-2645 m/medium
rating 4/6
sehr viel genutzt), Panorama-Flüge, xc möglich- aber meist nicht weit. Hier ist der Hauptstart.
Direct link to www.xcontest.org flights
Region: Arosa - SwitzerlandSee flights near this point [ 80 ]Site record : 73.2 kmLink to more information : -Arosa Weisshorn,
Schwierig wegen der wechselnden Windverhaeltnissen.
Region: null - SwitzerlandSee flights near this point [ 21 ]Site record : 34.6 kmLink to more information : -
Region: null - SwitzerlandSee flights near this point [ 19 ]Site record : 34.6 kmLink to more information : -
function cIt(iIP)
Schönes, aber wegen der Startplätze und Windverhältnisse recht anspruchsvolles Fluggebiet, das bereits ab Mitte Februar schöne Thermik bieten kann.Nicht gerade ein XC-Paradies, doch ins Prättigau, nach Zuoz oder Schuls kommt man schon...

Wenn man einmal die - manchmal nicht einfachen - Startbedingungen gemeistert hat, sind sehr schöne Flüge möglich.
Der klassische Flug nach Chur ( 2000 Höhenmeter, Achtung auf Meteoverhältnisse, Wind in Chur! ), aber auch Thermikflüge ab Februar, Startüberhöhungen bis 1000 m, Soaring sowie Streckenflüge nach Davos und bis ins Engadin sind möglich.
Da das Gebiet (noch) nicht so bekannt ist, kommt auch keine Hecktik am Startplatz auf. Da im Winter auf der Skipiste gestaret wird, ist zügiges Starten angesagt. Die Beurteilung der Windverhältnisse ist nicht einfach, da der Berg von allen Seiten umspült wird, und die Windanzeiger manchmal in verschiedene Richtungen zeigen. Am genausten ist der kleine Bändel, der ( meistens ) an der Spitze des Sendemastens befestigt ist.
Schwierigkeit
Das Aroser Weisshorn ist ein alleinstehender Berg, der im Winter 3, im Sommer jedoch nur 1 Startrichtung(en) bietet.
Durch seine Pyramidenform bedingt zieht der Wind oft richtig "um den Berg herum", was die Starterei sehr mühsam machen kann.
Bei zweifelhaften Verhältnissen bitte unbedingt von der Gratistalfahrt Gebrauch machen! (Bisher 3 "gröbere" Unfälle wegen Wind!)
Ebenfalls durch das Alleinstehen bedingt, ist das Wegfliegen nicht gerade einfach.
Der "N-Start" bedingt optimale Windverhältnisse und einen routinierten und beherzten Rückwärtstart.
Soaringbedingungen: Oft schon ab Mitte/ Ende Februar Thermik am Tschuggen/ über dem Golfplatz; im Sommer am Nachmittag gute Thermik am Schafrügg.
Seilbahn: http://www.arosabergbahnen.com
Startplatz
Startfenster:
Ausrichtung:S,SW
Schwierigkeit:Mittel
Hoehe:2600 m
Bergbahn:Ja
Koordinaten:9.63653738,46.78916525
Marschzeit:5 min
Von Arosa mit der Bergbahn auf das Weisshorn. Der Startplatz ist eine steile Wiese.
-
Take off : TO's are on top of the 'Weisshorn' (>> see pictures).
In Summer the only direction available is SW, in Winter it's also possible to TO towards NE.
In Winter TO is performed on the (groomed) ski slopes. Theoretically this is not allowed in Switzerland. On the Weisshorn it's tolerated, as long as one leaves enough space for the skiers/ snowboardes to pass...
TO to the NNW: VERY short, there is NO space for an aborted TO!!! (see picture).
More information on ParaglidingEarth
DHV Details anzeigen
N046° 47' 20.08"   E009° 38' 16.29"© paraglidingspots.com · last update 7/2022Feedback / Correction
popularité: 18 Vues

Prévisions Météo Paragliding Arosa_Weisshorn

Où faire du Parapente | Arosa_Weisshorn

Outil de prévision tout-en-un
- Prévision sur-mesure et automatisée
- Balises en temps réels
- Atlas des spots
- 16 modèles météo

Sites à proximité

Guide de voyage Parapente Chamonix

Partenaire le plus proche

Parapente Arosa_Weisshorn
Acrobi Parapente